PCR Spanbruch-System

  • Verringerung des Schneidwiderstands
  • Keine Bildung von Aufbauschneiden
  • Prozesssichere Fertigung ohne unnötige Maschinenstopps
  • Längere Werkzeugstandzeiten (kein Werkzeugbruch durch lange Späne)
  • Verringerte Anfälligkeit auf Verformung durch konstante Bearbeitungstemperaturen
Kategorie:

Beschreibung

Hanwha bietet mit dem neuen PCR Spanbruch-System die Lösung auf alle Probleme durch Wickelspäne und Langspanenden Materialien.
Das heisst, mit nur einem Programmbefehl werden die Späne definiert gebrochen.
Unabhängig des Materials, so auch schwer zu zerspanende Werkstoffe, wie Inconel®, Titan, Edelstähle und auch Kunststoffe beherrschen Sie die Spänebildung durch die hocheffiziente PCR Technologie.

Mit PCR werden durch eine oszillierende Achsbewegung in Abhängigkeit der Spindelrotation die Späne kontrolliert gebrochen.

Spanbruch System 1 (Drehen aussen)

 

Spanbruch System 2 (Drehen innen)